Call for Papers: Kindheit und Migration

Workshop und Netzwerktreffen im Rahmen der VIII. Tagung für Praktische Philosophie

1. & 2. Oktober 2020, Universität Salzburg

Das Netzwerk Philosophie der Kindheit trifft sich jedes Jahr im Rahmen der Tagung für Praktische Philosophie zu einem inhaltlichen Austausch. 2020 wird sich dieser Workshop dem Thema „Migration und Kindheit“ annehmen. Alle KollegInnen sind herzlich eingeladen, Vorschläge für einzelne Vorträge, thematische Panels und Runde Tische einzureichen. Das Thema ist dabei bereit zu verstehen – mögliche Fragestellungen sind unter anderem:

  • Gerechtigkeit, Migration und Kindheit
  • Verletzlichkeit und Migration während der Kindheit
  • Rechte (und Pflichten) von migrierenden Kindern, ihrer Eltern und Familien
  • Minderjährige Flüchtlinge
  • Der besondere ethische Status von Kindern, die alleine migrieren
  • Kindheit und die Herausforderungen von Integration und Rückführung
  • Ethische Aspekte von Asylverfahren (Altersfeststellungen, Unterbringung etc.) bei Kindern und Jugendlichen

Der Workshop bietet Platz für verschiedene Formate der philosophischen Reflexion, unter anderem: einzelne Vorträge, die Zusammenstellung von drei abgestimmten Vorträgen zu einem Thema, oder auch Runde Tische mit drei oder vier TeilnehmerInnen (Impulsreferate und anschließende Diskussion). Vorschläge für andere Formate sind willkommen. Vorträge, die auf empirischer Forschung beruhen, sind willkommen, so lange ihr Beitrag zur philosophischen Diskussion klar herausgearbeitet wird.

Für jeden einzelnen Vortrag sind 30 Minuten inkl. Diskussion reserviert, für Panels und Runde Tische 90 Minuten. Das Netzwerk übernimmt für die Vortragenden die Tagungsgebühr (30 €) für die VIII. Tagung für Praktische Philosophie!

Vorschläge für Vorträge, Panels und Runde Tische sollen bitte bis 1. März 2020 über die Website der Tagung eingereicht werden, wobei im Abstract der Hinweis („für den Workshop Migration und Kindheit“) angegeben werden sollte, dass die Einreichung für diesen Workshop gedacht ist: https://www.tagung-praktische-philosophie.org/einreichung.html

Ausgewählte Beiträge dieses Workshops werden in einem Band in der Buchreihe Kindheit – Bildung – Erziehung: Philosophische Perspektiven (J.B. Metzler) veröffentlicht. Es wird erwartet, dass die Vortragenden prinzipiell bereit sind, ihre Beiträge zu veröffentlichen.

Wir bitten darum, diesen Call for Papers an interessierte KollegInnen und Studierende weiterzuleiten. Website der VIII. Tagung für Praktische Philosophie: www.tagung-praktische-philosophie.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.